Tutorial : Professionelle Artikel schreiben

Sie wollen Artikel für Zeitungen,Zeitschriften oder Online-Medien schreiben? Wir geben Ihnen mit unserer Checkliste nützliche Tipps für den Aufbau Ihrer Artikel, damit sie damit auch Geld verdienen können.

Mediengerecht schreiben

Jedes Medium unterliegt andern Gesetzmäßigkeiten und Regeln. Wenn Sie Ihre Artikel primär Online veröffentlichen möchten, müssen Sie besonders darauf achten sich kurz zu halten und auf Aktualität Ihrer Artikel erhöhten Wert legen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie Ihren Artikel so gestalten, dass Ihr Artikel möglichst schnell gefunden werden kann. Dies erreichen Sie indem Sie darauf achten Schlüsselwörter zu verwenden, nach denen vielen Menschen im Internet suchen. Schreiben Sie für Zeitungen oder Magazine haben Sie in der Regel etwas mehr Zeit für Ihre Artikel. Hier wird dafür ein höherer Wert auf Recherche gelegt. Printartikel sind in der Regel auch länger.

Relevante Themen wählen

Wichtiges Kriterium dafür, dass Sie für Ihre Texte auch Geld verlangen können, ist es ob der Artikel einer Zielgruppe gefällt und diese dazu bereit ist dafür Geld auszugeben. Dabei spielt natürlich die jeweilige Zeitung oder das entsprechende Magazin in dem der Artikel veröffentlicht wird eine entscheidende Rolle. Bei der Themenwahl sollten Sie sich nicht zu sehr auf Ihre eigenen Interessen beschränken, da diese wenig repräsentativ sein können. Ein guter Journalist muss sich in jedes Thema einarbeiten können.

Aufbau und Gliederung

Um einen ansprechenden Artikel zu schreiben ist es wichtig einem Leitfaden für Journalisten zu folgen und die Artikel sinnvoll aufzubauen. Wichtig ist es eine markante Überschrift zu finden und anschließend eine Einleitung zu schreiben die den Leser abholt. Gelingt Ihnen kein guter Einstieg in Ihren Artikel, wird der Leser nicht den ganzen Artikel lesen. Charakteristisch für professionelle Artikel ist außerdem eventuelle aufkommende Fragen der Leser im Text zu beantworten. Man spricht dabei von sogenannten W-Fragen ( Wer, Was, Wo, Wann, Wie viel)

Kurz und knapp

Die primäre Aufgabe des journalistischen Texts besteht darin, einen Inhalt schnell, verständlich, korrekt und möglichst vollständig zu vermitteln. Um erfolgreich zu sein und ein größeres Honorar verlangen zu können ist es wichtig, dass Sie sich nicht in ausufernden Formulierungen verlieren. Die meisten Leser haben weder Lust noch Zeit Neuigkeiten und Wissenswertes aus ellenlangen Artikeln heraussuchen zu müssen. Halten Sie sich deshalb kurz und schreiben Sie nur das was wirklich zählt.
Beherzigen Sie unsere Tipps steht Ihnen einer Karriere im Journalismus nichts mehr im Wege. Fangen Sie an, Geld zu verdienen!

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Tipps: Leserfreundliches Schreiben - Medienfrage

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*